Der Online-Marktplatz für Kommunen und Unternehmen Lieferant werden
Warenkatalog

Wartehäuschen

Kontaktieren Sie uns
Filter schließen
 
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
TIPP!
Buswartehalle Malta mit Seitenverglasung
Buswartehalle Malta mit Seitenverglasung 2.640,00 € *
ab €2.249,00
(2.698,80 € inkl. MwSt.)
phpquuS0T
CONVI® Buswartehalle
ab €3.487,00
(4.184,40 € inkl. MwSt.)
Wetterschutz für Buswartehalle CONVI®
Wetterschutz für Buswartehalle CONVI®
€62,00
(74,40 € inkl. MwSt.)
Standlehne für Buswartehalle CONVI®
Standlehne für Buswartehalle CONVI®
€87,00
(104,40 € inkl. MwSt.)
Bank für Buswartehalle CONVI®
Bank für Buswartehalle CONVI®
€128,00
(153,60 € inkl. MwSt.)
Buswartehalle Orleon - 1x Seitenverglasung
Buswartehalle Orleon - 1x Seitenverglasung
ab €2.356,00
(2.827,20 € inkl. MwSt.)
Wetterschutz für Buswartehalle zur Wahl (2 Stück)
Wetterschutz für Buswartehalle zur Wahl (2 Stück)
€205,00
(246,00 € inkl. MwSt.)
phpB3yc6o
Raucherunterstand Klassik - Länge 2,5 und 5...
ab €2.854,00
(3.424,80 € inkl. MwSt.)
phpHHxNMK
Raucherunterstand Alu-Industrie - Länge 2,5 -...
€1.706,00
(2.047,20 € inkl. MwSt.)
Standlehne Convi
Standlehne Convi
€152,00
(182,40 € inkl. MwSt.)
Standlehne Lugano
Standlehne Lugano
€302,00
(362,40 € inkl. MwSt.)
Anbaueinheit für Fahrradüberdachung CONVI - Standard-RAL
Anbaueinheit für Fahrradüberdachung CONVI -...
€1.538,00
(1.845,60 € inkl. MwSt.)

Wartehäuschen und ihr Zubehör

Warten ist anstrengend, vor allem wenn man gerade seinen Bus oder seine Bahn verpasst hat. Vielleicht ist man nach einem erschöpfenden Arbeitstag froh, wenn man irgendwo sitzen könnte. Ein schlechtes Wetter könnte auch noch aufziehen und die Stimmung komplett ruinieren. Die Wartezeit auf den nächsten Bus, beziehungsweise auf die Bahn, können Gemeinden nicht verkürzen, aber das Warten selbst können sie angenehmer gestalten. Eine Wartehalle, gerade mit Zubehör wie Sitzflächen oder zumindest Standlehnen, kann einem erschöpften Bürger nötigen Komfort und Schutz vor Regen bieten. Vor allem aufgrund des Wetters sollten alle Wartehallen mit einer Überdachung ausgestattet sein.

Die verschiedenen Formen der Wartehallen

Es existiert nicht nur eine Art von Buswartehalle. Neben den klassischen, rein überdachten Wartehäuschen gibt es auch Raucherunterstände wo Wartende bei Regen eine Zigarette rauchen können. Mit verglasten Seitenwänden ist man hierbei vor schlechtem Wetter geschützt, sollte ein starker Wind herrschen. So lässt sich einerseits die Zigarette leicht entzünden und andererseits fliegt einem kein waagrechter Regen entgegen.

Fahrradfahrer müssen sich auch nicht benachteiligt fühlen. So kann eine Überdachung für die Räder ganz einfach an die Wand einer Wartehalle angebaut werden und die Fahrräder sind sicher vor dem Schlechtwetter. So müssen sie nicht abgetrocknet oder zur Unmut anderer Wartenden in dem Wartehäuschen selbst geparkt werden.

Für Haltestellen und deren Wartehallen gibt es zahlreiches Zubehör um den Aufenthalt kürzer erscheinen zu. Denn jeder freut sich über einen Wetterschutz beim Warten auf den nächsten Bus – dies gilt vor allem im ländlichen Bereich, wo die Wartezeiten etwas länger ausfallen können.

Warten ist anstrengend, vor allem wenn man gerade seinen Bus oder seine Bahn verpasst hat. Vielleicht ist man nach einem erschöpfenden Arbeitstag froh, wenn man irgendwo sitzen könnte. Ein... mehr erfahren »
Fenster schließen
Wartehäuschen und ihr Zubehör

Warten ist anstrengend, vor allem wenn man gerade seinen Bus oder seine Bahn verpasst hat. Vielleicht ist man nach einem erschöpfenden Arbeitstag froh, wenn man irgendwo sitzen könnte. Ein schlechtes Wetter könnte auch noch aufziehen und die Stimmung komplett ruinieren. Die Wartezeit auf den nächsten Bus, beziehungsweise auf die Bahn, können Gemeinden nicht verkürzen, aber das Warten selbst können sie angenehmer gestalten. Eine Wartehalle, gerade mit Zubehör wie Sitzflächen oder zumindest Standlehnen, kann einem erschöpften Bürger nötigen Komfort und Schutz vor Regen bieten. Vor allem aufgrund des Wetters sollten alle Wartehallen mit einer Überdachung ausgestattet sein.

Die verschiedenen Formen der Wartehallen

Es existiert nicht nur eine Art von Buswartehalle. Neben den klassischen, rein überdachten Wartehäuschen gibt es auch Raucherunterstände wo Wartende bei Regen eine Zigarette rauchen können. Mit verglasten Seitenwänden ist man hierbei vor schlechtem Wetter geschützt, sollte ein starker Wind herrschen. So lässt sich einerseits die Zigarette leicht entzünden und andererseits fliegt einem kein waagrechter Regen entgegen.

Fahrradfahrer müssen sich auch nicht benachteiligt fühlen. So kann eine Überdachung für die Räder ganz einfach an die Wand einer Wartehalle angebaut werden und die Fahrräder sind sicher vor dem Schlechtwetter. So müssen sie nicht abgetrocknet oder zur Unmut anderer Wartenden in dem Wartehäuschen selbst geparkt werden.

Für Haltestellen und deren Wartehallen gibt es zahlreiches Zubehör um den Aufenthalt kürzer erscheinen zu. Denn jeder freut sich über einen Wetterschutz beim Warten auf den nächsten Bus – dies gilt vor allem im ländlichen Bereich, wo die Wartezeiten etwas länger ausfallen können.

Zuletzt angesehen