Der Online-Marktplatz für Kommunen und Unternehmen Lieferant werden
Warenkatalog

CLEX Reparaturmörtel

CX_9003
Menge Stückpreis
bis 24 69,30 € *
ab 25 65,70 € *
ab 50 62,10 € *
*Alle Preise verstehen sich zzgl. Mehrwertsteuer und Versandkosten.
77,00 € * -10% € 69,30
(83,16 € inkl. MwSt.)
Gesamtpreis:  €69,30 € *

Versandkostenfreie Lieferung!

Lieferzeit 3 Werktage

  • 61
  • 9003
Produktbeschreibung: Schnellstaushärtendes, lösemittelfreies und hochfestes ... mehr
Produktinformationen "CLEX Reparaturmörtel"

Produktbeschreibung:

Schnellstaushärtendes, lösemittelfreies und hochfestes  Mörtelsystem auf  Reaktionskunststoffbasis  für  die  Instandsetzung und Sanierung  von hochbelasteten Flächen aller Art. Neben der extrem kurzen Aushärtezeit liegen die Vorteile in der unbegrenzten Lagerfähigkeit und der Anwenderfreundlichkeit.

 

Einsatzbereiche:

Sanierung von Ausbruchstellen und Schlaglöcher

Sanierung von Fehlstellen und Kantenabplatzungen

Sanierung von Unebenheiten und Niveauunterschieden

Herstellung von hochbelasteten Rampen

Herstellung von barrierefreien Übergängen

Angleichung von Kanalschächten und Entwässerungsrinnen

 

Eigenschaften:

schnelle Aushärtung (ca. 2 Stunden bei 20°C)

hält stärksten Punktbelastungen stand

werkseitig abgestimmtes Komplettsystem

absolut frost- und tausalzbeständig

sehr gute Chemikalienbeständigkeit

sehr gute Säurebeständigkeit

unbegrenzt (frostsicher!) lagerfähig 

lösemittelfrei

für innen und außen

 

Technische Daten:

Festmörtelrohdichte: ca. 1,85 kg/dm3

Druckfestigkeit: >    70   N/mm2

Biegezugfestigkeit: >    20   N/mm2

E-Modul:         >    10 kN/mm2

Verarbeitungszeit (20°C): ca. 10 Minuten

Aushärtezeit (20°C):ca.  60 - 120 Minuten

Untergrundtemperatur:>    0°C

Verbrauch/m2/mm: ca. 1,85 kg

 

Für folgende Untergründe geeignet:

Beton, Asphalt, Gussasphalt, Estriche, Industrieböden, Stahl, Eisen und Guss. 

Der Einsatz der CLEX®-Grundierung wird generell empfohlen. 

Im Zweifelsfall ist eine Musterfläche anzulegen.

 

Erhältliche Farben und Gebindegrößen:

Mörtel in schwarz/asphaltfarben in 10 kg.

 

Verarbeitungsanleitung:

1. Die zu sanierende Fläche von losem Material befreien. Die Fläche muss sauber, trocken und frei von Staub, Öl und anderen trennenden Substanzen sein. Es wird empfohlen, die Fläche mit dem CLEX® Haftgrund zu grundieren. Gegebenenfalls empfiehlt sich eine Kante zu setzen.

2. Eimer öffnen und die Flaschengebinde restlos und vollständig in den Eimer schütten und mindestens 5 Minuten mittels elektrischem Rührwerk sorgfältig mischen. Es wird empfohlen, das Material während des Mischvorgangs einmal umzutopfen und am Eimerrand klebende Mörtelreste mit einer Kelle abzustreifen! Keine Wasserzugabe!

3. Den fertig gemischten Mörtel mittels Kelle oder Zahnspachtel direkt auf die zu sanierende, vorgereinigte Fläche auftragen und ordentlich verdichten und glatt ziehen. Eine ordentliche Verdichtung hat unmittelbar nach dem Verteilen des Mörtels zu erfolgen. Die händische, kraftvolle Verdichtung erfolgt mittels Zahnspachtel oder Glättkelle. CLEX® Reparaturmörtel „nass in nass“ auf die CLEX® Grundierung auftragen. Um die Verarbeitung zu erleichtern, ist das Werkzeug mit einer Nitroverdünnung einzupinseln.

Weiterführende Links zu "CLEX Reparaturmörtel"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Wenn Sie Fragen haben oder Hilfe benötigen, helfen wir Ihnen gerne:

Kontaktieren Sie uns
Zuletzt angesehen